GUI für RHash

Für den Komandozeilen-Hasher RHash von Aleksey Kravchenko (http://rhash.anz.ru/) habe ich auf die schnelle einen GUI erstellt.

RHashGUI

In der ersten Reihe wird ein Verzeichnis oder eine einzelne Datei ausgewählt. Mein Hauptzweck zielt natürlich auf das Hashen von einem gesamten Verzeichnis.

Das „Targetfile“ ist die Datei die die Ausgabe von RHash aufnimmt. Also das zu erstellende HashSet.

Bei „Select a Job“ wählt man die Aufgabe die ausgeführt werden soll. Die Aufgaben werden in der Datei „RHash-Jobs.txt“ verwaltet. Es ist im Prinzip eine Zwei-Spaltige CSV Datei mit dem Pipe-Symbol (|) als Trenner. Als erstes kommt die Beschreibung, dann die Komandozeilenparameter. Quelle und Ziel fügt die GUI hinter den Parameter selbständig an. Ein paar „Jobs“ habe ich schon beigefügt.

Das Feld „Comandline“ zeigt die Parameter die für den gewählten Job verwendet werden und können bei Bedarf schnell angepasst werden.

Fertig.